FRIEND CCI

Am 1. September 2022 startete das Projekt FRIEND CCI (Fostering Resilience and Innovation in Europe through Networking Development of clusters in the Cultural and Creative Industry ecosystem), bei dem die Italiensiche Handelskammer München-Stuttgart Partner ist.

Die Kultur- und Kreativindustrien (KKI – CCI auf Englisch) gehören zu den strategisch Industrie-Sektoren der EU und waren einer der am stärksten betroffenen Branchen während der Covid-19-Pandemie. Das Projekt zielt deshalb darauf ab, KMU in Europa dabei zu unterstützen, ihre Resilienz zu stärken, um die aktuellen Herausforderungen nach der Pandemie zu bewältigen und die nachhaltige und digitale Transformation des KKI-Ökosystems zu stärken.

Mit diesem Ziel wird das Projekt FRIEND CCI folgende Punkte umsetzen:

  • Aufbau und Entwicklung einer langfristigen strategischen Partnerschaft zwischen Clusterorganisationen auf europäischer Ebene, um Unterstützungsmaßnahmen für KMU innerhalb und außerhalb des industriellen Ökosystems der KKI zu entwickeln und umzusetzen und sie bei der Entwicklung von Wertschöpfungskettenverknüpfungen zu unterstützen.
  • Unterstützung der KMU des KKI-Ökosystems bei der Entwicklung von Cross-Innovation-Projekten, beim Ausbau ihrer Fähigkeiten und bei der Internationalisierung durch finanzielle und nicht-finanzielle Unterstützung.
  • Gewährleistung der strategischen Koordinierung des KKI-Ökosystems auf EU-Ebene durch die Einrichtung einer europäischen langfristigen strategischen Partnerschaft, die die KKI-Akteure dabei unterstützen könnte, ihre Bedürfnisse in die Politik- und Strategieentwicklung auf europäischer und regionaler Ebene einzubeziehen.

Das Projekt FRIEND CCI wird mehr als 1.000 Einzelpersonen und KMU auf europäischer Ebene einbeziehen und mindestens 40 von ihnen finanzielle und nicht-finanzielle Unterstützung bieten. Damit fungiert es als Treiber für transversale Innovationsprojekte, um die Resilienz der KMU zu stärken. Das Projekt wird einen Rahmen für die Vernetzung und Zusammenarbeit des KKI-Ökosystems schaffen, der über die Laufzeit von FRIEND CCI hinaus fortbestehen wird.

ITALCAM wird nicht nur an allen Projektaktivitäten beteiligt sein, sondern auch für das Branding und die Kommunikation des Projekts verantwortlich sein.

Das Projekt hat eine Laufzeit von 36 Monaten und wird von dem italienischen Partner Venetian Cluster koordiniert. Weitere Partner sind das spanische IDiA Cluster, CDIF France Clusters aus Frankreich und das OpenHub Creative Cluster aus Rumänien.

Call für Service Provider für Digitalisierung, Internationalisierung und Grüne Transition: FRIEND CCI: Ausschreibung zur Interessenbekundung für Service Provider ist jetz geöffnet! | ITALCAM

Coming soon: Call für KMU im Bereich Kultur- und Kreativindustrie


Für weitere Informationen, kontaktieren Sie:

Martina Agosti
Tel.: +49 89 961661 72
E-Mail: agosti@italcam.de

Anita Schnierle
Tel.: +49 89 961661 73
E-Mail: schnierle@italcam.de

Angeles Casulli
Tel.: +49 89 961661 83
E-Mail: casulli@italcam.de

Forum der Italienischen Handelskammer München-StuttgartMelden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.
Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.

 

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

FORUM Newsletter della Camera di Commercio Italo-TedescaAbbonati alla nostra newsletter e resta aggiornato.

Inserisci il tuo indirizzo email per iscriverti.
Puoi annullare l'iscrizione in qualsiasi momento utilizzando il link incluso nella nostra newsletter.

 

Utilizziamo Sendinblue come nostra piattaforma di marketing. Cliccando qui sotto per inviare questo modulo, sei consapevole e accetti che le informazioni che hai fornito verranno trasferite a Sendinblue per il trattamento conformemente alle loro condizioni d'uso