25.07.2019

THE AUTHENTIC ITALIAN TABLE

25. - 26. Juni 2019

Eataly, Schrannenhalle, Viktualienmarkt 15, 80331 München

 

Im Rahmen des Projekts „True Italian Taste“ organisierte ITALCAM am 25. und 26. Juni 2019 im Eataly den „AUTHENTIC ITALIAN TABLE“, eine Veranstaltung, die sich voll und ganz der authentischen italienischen Küche widmet. Das Event hat eine internationale Resonanz, da es im gleichen Zeitraum in Nordamerika, Asien und ganz Europa stattfindet.

Mit verschiedenen Aktionen während der beiden Tage wollte ITALCAM die Presse, vor allem auch den Social Media-Bereich und die Endverbraucher, verstärkt auf die hohe Wertigkeit echter italienischer Lebensmittel aufmerksam machen.

Die Veranstaltung wurde durch die Pressekonferenz im ersten Stock des Münchner Eataly-Restaurants eingeleitet, die nicht nur theoretische Informationen über das Projekt lieferte, sondern den Teilnehmern auch ermöglichte, sich aus erster Hand über die hohe Qualität der italienischen Küche und der kulinarischen Tradition zu vergewissern. Dafür sorgte Ivan Bombieri, Koch des Sternerestaurants La Taverna in Udine, in der italienischen Region Friaul, mit köstlichem Fingerfood aus authentischen DOP-Produkten. Außerdem organisierte das Konsortium Prosecco DOC eine Verkostung unterschiedlicher Prosecchi als genussvolle Begleitung.

Eine besondere Ehre war, dass der neue Generalkonsul der Italienischen Republik in München, Enrico De Agostini, nicht nur ein Grußwort hielt, sondern selbst die Küchenschürze anzog und eines seiner Lieblingsgerichte während der Presse-Konferenz zubereitete.

Ein weiteres spannendes Highlight war der Showcooking-Wettbewerb in der Kochschule, an dem vier namhafte italienische Münchner Restaurants teilnahmen:

  • Ristorante Galleria
  • Ristorante Puro Bar e Cucina
  • Ristorante Katzlmacher 
  • Ristorante Vecchia Lanterna

Jeder Koch hatte 20 Minuten Zeit, um ein kreatives Gericht aus authentischen italienischen Lebensmitteln herzustellen. Von einer fachmännischen Jury aus Journalisten und Food-Bloggern wurde am 26. Juni der Sieger gekürt: Angelo Monaco (Ristorante Puro Bar e Cucina) erhielt für sein Gericht „Lucania 19“ (Strascinati con pangrattato, crostini di peperoni in salsa di caciocavallo) 34,5 Punkte.

Die Seminare über Olivenöl, Prosecco und Illy-Kaffee, die am Nachmittag des 25. und 26. Juni ebenfalls im Eataly stattfanden, richteten erneut die Aufmerksamkeit auf authentische italienische Produkte.

Der Abend des 25. Juni war dem Lieblingssee der Münchner, dem Gardasee, mit seinen zahlreichen autochthonen Lebensmitteln und Weinen gewidmet. Spitzenköche dreier hochgeschätzter Restaurants vom Lago di Garda kreierten ein exzellentes, regional geprägtes Menü aus zehn norditalienischen IGP und DOP-Lebensmitteln. Fünf Winzer aus fünf Weinanbaugebieten rund um den See kredenzten dazu ihre DOC-Weine aus autochthonen Rebsorten.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auch bei der nächsten Veranstaltung von „True Italian Taste“ begrüßen zu dürfen!

#trueitaliantaste | #iffoodcouldtalk | #extraordinaryitaliantaste

Partner