Intergastra und Gelatissimo 2024

Die Ausgabe 2020 der INTERGASTRA und GELATISSIMO war ein großer Erfolg. Die beiden Messen im Bereich der Gastronomie und des Gastgewerbes sowie des handwerklich hergestellten Eises wurden ihrer Rolle als weltweit führende Fachmessen abermals gerecht:

Den Blick immer auf die neuen Tendenzen des Gastronomie- und Gastgewerbesektors gerichtet, überzeugte auch in dieser Ausgabe Besucher, Experten und Fachleute aus rund 75 Ländern.

INTERGASTRA ist eine der Hauptveranstaltungen Europas mit Augenmerk auf die Gastronomie, dem Gastgewerbe und der Hotellerie. Im zweijährigen Rhythmus treffen sich in Stuttgart zahlreiche Fachleute, darunter Vertreter der Lebensmittelindustrie, Gastronomen, Köche, Hoteliers, Bäcker, Konditoren, Eishersteller und Händler der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Warum sich eine Teilnahme an INTERGASTRA lohnt:

  • Aufteilung in 5 themenbezogene Bereiche; Standaufbau und Standausstattung, Food/Küchen, Kaffee, Getränke und Eis.
  • Synergien mit GELATISSIMO

GELATISSIMO ist die einzige Messe im Bereich der handwerklichen Eisherstellung nördlich der Alpen.

Warum sich eine Teilnahme an GELATISSIMO lohnt:

  • Eine gesamte Halle wird der Welt der Eiscreme gewidmet, in unmittelbarer Nähe befindet sich die Halle, in der Kaffee und Konditoreiwaren präsentiert und verkostet werden.
  • Synergien mit INTERGASTRA

Zum Erfolg des Messeduos haben 134 italienische Unternehmen beigetragen, welche dank der Italienischen Handelskammer München- Stuttgart ihre Produkte einem breiten Publikum zugänglich machen konnten.

Die nächste Ausgabe der INTERGASTRA und GELATISSIMO findet vom 3. bis 7. Februar 2024 statt. Für alle Unternehmen, die an einer Teilnahme interessiert sind, Anmeldungen sind bereits möglich.

Unsere Kontakte:

Elisabetta Alberti alberti@italcam.de

Cecilia Centini centini@italcam.de

Eleonora Spinosi spinosi@italcam.de