ITALCAM Events

Ausweitung des Netzwerks in Deutschland für die italienische Mechanik- und Mechatronik-Branche

28.03.2019

Ausweitung des Netzwerks in Deutschland für die italienische Mechanik- und Mechatronik-Branche

Als eine der zahlreichen Aktivitäten, die dazu beitragen sollen, den italienischen Sektor der mechanischen und mechatronischen Produktion in Deutschland bekannter zu machen, organisiert ITALCAM Ende März/ Anfang April 2019 im Auftrag institutioneller italienischer Partner mehrere B2B-Treffen, die im Rahmen der beiden Messen MECSPE und Messer Hannover stattfinden werden. 

In Zusammenarbeit mit SENAF, Veranstalter der Fachmesse MECSPE, wird ITALCAM eine Delegation ausgewählter deutscher Fachleute einladen, die vom 28. bis 30. März 2019 in Parma die wichtigste Messe für die verarbeitende Industrie besuchen werden und an B2B-Treffen mit italienischen Aussteller teilnehmen können. Das Ziel ist den geladenen Einkäufern die Produkte und Lösungen aus der mechanischen Zulieferung (Metall und Plastik) näher zu bringen.

Nach dem Termin auf der MECSPE zieht ITALCAM weiter nach Hannover zum wichtigsten Messe-Event für die globale Industrie, wo für die Firmen der CNA Emilia Romagna und das ClustER-MECH verschiedene Networking-Aktivitäten vorgesehen sind wie Treffen mit institutionellen Einrichtungen, Clustern sowie mit Recherche- und Entwicklungszentren mit dem Ziel, Themen von allgemeinem Interesse zu vertiefen und das jeweilige Knowhow auszutauschen (Halle 4 - Industrial supply). 

Im Rahmen der Hannover Messe (1. bis 5. April 2019), wird ITALCAM für das Centro Estero Piemonte (CEIP) Meetings mit Einkäufer deutscher Firmen organisieren, die sich für die industrielle Produktion in Piemont interessieren (vor allem aus den Bereichen Autobau, Maschinenbau und Luftfahrt). 


Für weitere Informationen:

Isabella Pignagnoli-Hoffmann

Tel. +49 711 2268042

Email: stuttgart@italcam.de


Partner