Delegazione Austria

ÖSTERREICHISCHE DELEGATION

 

DIE NOMINIERUNG VON DR. ANDREAS EUSTACCHIO STÄRKT DIE PRÄSENZ DER ITALIENISCHEN HANDELSKAMMER IN ÖSTERREICH

Am 1. Oktober 2015 wurde Dr. Andreas Eustacchio von der Wiener Anwaltskanzlei EUSTACCHIO zum Delegierten der Italienischen Handelskammer ITALCAM für Österreich ernannt.

Die Nominierung ist Teil einer Strategie, die darauf abzielt, die Präsenz von ITALCAM in Österreich zu stärken. In diesem Kontext gab es in den letzten vier Jahren durch die Unterstützung von ENIT und der Italienischen Botschaft in Wien verschiedene Initiativen zur Förderung italienischer Unternehmen und italienischer Produkte. Darüber hinaus organisierte die Italienische Handelskammer Wien für österreichische Firmen bereits mehrere Unternehmerreisen nach Italien mit B2B-Treffen.

Durch die Zusammenarbeit mit Dr. Andreas Eustacchio, einem Anwalt, der in der italienisch-österreichischen Geschäfts- und Behördenwelt gut vernetzt ist und der langjährige, gute Kontakte nach Italien als auch in Österreich hat, will die Handelskammer das bereits weit verzweigte Unternehmensnetzwerk beider Länder ausweiten, um die grenzüberschreitende, geschäftliche Zusammenarbeit weiter zu fördern.

Das Ziel der Delegation ist es, sowohl italienischen Firmen beim Einstieg in den österreichischen Markt zu helfen und auch italienische Institutionen über mögliche Fördermaßnahmen für den österreichischen Markt zu beraten.

 

Österreichische Delegation der Italienischen Handelskammer:

Dr. Andreas Eustacchio, LL.M. (London, LSE)
Rechtsanwalt – Avvocato in Austria - Partner
EUSTACCHIO Anwaltskanzlei
Währinger Str.26, A-1090 Wien (Vienna), Austria
a.eustacchio@italcam.at
www.eustacchio.com
Tel: +43 1 319 97 00 - Fax: +43 1 319 97 00-22

Partner